0
 

Die Preisträger 2016

Dorothea Keller aus Zittau
Gründungsmitglied und Vorstand "Lebenshilfe Zittau e.V."
Matthias Barth aus Horka
Mitbegründer und Vereinsvorsitzender "Reit- und Fahrverein Wehrkirch Horka e.V."
Heidemarie Fischer aus Oppach
Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen - Deutscher Frauenring e.V.

Preisverleihung am 20. Januar 2017 im Zittauer Bürgersaal

Zur elften Bürgerpreisverleihung kamen knapp 150 Gäste in den Bürgersaal des Zittauer Rathauses. Vertreter aus Politik und Gesellschaft würdigten das Ehrenamt mit einem Grußwort - Landrat Bernd Lange, Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker und Sparkassenvorstand Ulrich Neumann. Für die musikalische Umrahmung der Festveranstaltung sorgte Johanna Rückert, Schülerin der 12 Klasse des Christian-Weise-Gymnasiums.

Die drei Bürgerpreise gingen an Heidemarie Fischer aus Oppach, Matthias Barth aus Horka und Dorothea Keller aus Zittau. Weitere 27 Ehrenamtliche erhielten für ihr engagiertes Wirken eine Ehrenurkunde.

Unterstützt wurde die Preisverleihung von der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, dem Pressegroßhandel Mietke, der Stadt Zittau, der Herrnhuter Sterne GmbH, dem Filmpalst Zittau und den Grafischen Werkstätten Zittau. Durch die Veranstaltung führte Lutz Günther vom MDR.

Ehrenamtlich Aktive, die mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet wurden

Felix Weickelt aus Zittau, Initiative zur Rettung des Glockenspiels der Zittauer Blumenuhr, Einsatz für Instandsetzung der Uhrenbeleuchtung am Johanneum, Türmer Johannisturm
Klaus Schoepe aus Luftkurort Lückendorf, Entdecker/Retter des Zittauer Fastentuchs, Mitbegründer Heimatbund Lückendorf e.V.
Hans Klecker aus Zittau, Herausgeber des Oberlausitzer Wörterbuches, Hauptinitiator für den Oberlausitztag, in vielen Vereinen aktiv
Ekkehard Richter aus Olbersdorf, Vorstand "Freunde Zittauer Theater e.V."
Horst Werner aus Zittau, Vorsitzender Eichgrabener Kulturverein
Matthias Weiß aus Görlitz, Leiter Selbsthilfegruppe "Schlaganfall"
Heike Schubert aus Rosenhain, seit 2004 im ambulanten Hospiz
Renate Weissbach aus Ebersbach-Neugersdorf, seit 2001 im ambulanten Hospiz
Sonja Roscher aus Waltersdorf, seit 2002 im ambulanten Hospiz
Ramona Frinker aus Görlitz, Unterstützt Menschen in schweren Krisensituationen (nicht auf Foto)
Jürgen Kloß aus Zittau, Präsident des OSV Zittau, Vorsitzender Bürgerstiftung Zittauer Theater
Gisela Spaida aus Görlitz, Tanzlehrerin, übernahm Bewegungstanzgruppe
Reinhard Mirle aus Kleindehsa, Gründungsmitglied des Oberlausitzer Wandersport- und Bergsteigerverbandes
Mario Renner aus Zittau, Übungsleiter und Leitungsmitglied bei den Leichtathleten
Winfried Bruns aus Zittau, engagiert in unterschiedlichen Bürgerinitiativen, Sprecher der sächs. Aktivgruppe "aktiv im Leben trotz Epilepsie"
Manfred Vogel aus Oppach, Engagement in zahlreichen Vereinen
August Friedrich aus Zittau, Schul-Schülersprecher 2015/16, Aktionen für Flüchtlinge
Landfrauenkreisverein Görlitz e.V. aus Hirschfelde, seit 21 Jahren aktiv, enger Kontakt zu Landfrauen der Nachbarländer
Rene Nestler aus Zittau, Schöffe, Gründer und Vorsitzender Verein "Freunde der Mandaukaserne e.V."
Tradition und Zukunft Zittau e.V aus Zittau, Verein "Tradition und Zukunft Zittau e.V." - Verein zur Erhaltung des kulturellen Erbes der Stadt Zittau
Wilhelm Minschke aus Coswig, Reservistenkameradschaft, Erhaltung/Pflege Kriegsgräberstätten, Errichtung eines Gedenkpfades
Stephan Neumann aus Neueibau, Vereinsvorsitzender, zuvor Wochenendeltern für Kinder aus verstrahlter Region, Hilfstransporte
Gisela Petz aus Horka, Vereinsvorsitzende "Seniorenverein", Retterin des Vereinshaus vor dem Abriss
Kriemhilde Fabian aus Olbersdorf, Betreuung Seniorentreff
Joachim Herrmann aus Löbau, Vorsitzender des Arbeitslosenkreisverbandes Löbau-Zittau, Mitglied des Kreisseniorenrates, Mitglied des Willkommenbündnisses Löbau
Förderverein Museum Sagar e.V. aus Sagar, Aufarbeitung der Historie des Handwerkes und Gewerbes (nicht auf Foto)
Heinz-Werner Koch aus Oppach, Dienstältester Funktionär im "FVO" (nicht auf Foto)
Der jüngste Laudator: Florian
 
 
Bürgerstiftung zivita,
c/o Große Kreisstadt Zittau,
02763 Zittau, Markt 1
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN