0
 

Unsere Gründungsstifter: Menschen, die den Anfang für die Stiftung gemacht haben



ab 1.000 Euro



Michael Dittrich aus Zittau, Dekan der Katholischen Kirche Zittau; Thomas Gampe aus Olbersdorf, 1. Beigeordneter im Landkreis Löbau-Zittau; Jeannette Gosteli aus Oybin, Initiatorin der Stiftungsgründung; Dr. Christian Jakschik und Frau Martina, Umweltlufttechnik in Kittlitz; Michael Kretschmer aus Görlitz, Mitglied des Bundestags für die CDU; Jürgen Mietke aus Strahwalde, Unternehmer; Günter Vallentin aus Ostritz, Landrat des Landkreises Löbau-Zittau; Bündnis 90/Die GRÜNEN, Kreisverband Löbau-Zittau; ISS-Oberlausitz, vertreten durch Thomas Hojenski aus Eibau; Kreissparkasse Löbau-Zittau, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Michael Bräuer; Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Bernd Michalik; Volksbank Löbau-Neugersdorf e.G., vertreten durch Vorstandsvorsitzender Wolfgang Zürn aus Neugersdorf



ab 500 Euro



Architektur- und Ingenieurbüro für Hoch- und Tiefbau Zittau GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Fred Milke aus Zittau; Steffen Bollmann aus Zittau, Steuerberater; Rita Espig aus Olbersdorf, Angestellte; ESPIG-REISEN, vertreten durch den Geschäftsführer Günter Espig aus Olbersdorf; Euro-Schulen Zittau, vertreten durch die Schulleiterin Dr. Birgit Dippe aus Großschweidnitz; Dr. Regina Gellrich aus Zittau, Leiterin des grenzüberschreitenden Bildungsnetzwerkes PONTES; Astrid Günther-Schmidt aus Altbernsdorf, Landtagsabgeordnete BÜNDNIS90/GRÜNE; Tobias Loitsch aus Kemnitz, Ortschaftsrat; Torsten Mengel, Rechtsanwalt aus Zittau; Prof. Dr. Sabine Mertel aus Görlitz, Sozialwissenschaftlerin an der Hochschule Zittau/Görlitz; Oberlausitz TV, vertreten durch Uwe Tschirner; Rotary-Club Görlitz, vertreten durch Dr. Bertram Edzard; Dr. Michael Schlitt aus Ostritz, Direktor des Internationalen Begegnungszentrums St. Marienthal; Gertrud Zimmermann aus Olbersdorf, Rentnerin



ab 100 Euro



Jens Augustin aus Zittau, Dipl.-Kaufmann; Rosemarie Büchner aus Ostritz, Rentnerin; Carolusapotheke aus Zittau, vertreten durch Franziska Pätzold; Dr. Bernhard Dittrich aus Dresden, Ordinariatsrat; Folkmar Fischer aus Freital, Bruderhilfe PAX; Förderverein zur Erhaltung des Kyawʻschen Schlosses in Hainewalde, vertreten durch die Vorsitzende Gabriele Großhans; Fußballverband Oberlausitz, vertreten durch den Präsidenten Johann Stein; Grafische Werkstätten Zittau GmbH in Zittau, vertreten durch die Geschäftsführerin Christina Förster; Angelika Geißler aus Zittau, ehrenamtlich aktiv im Verein Frauen Initiative Oberlausitz; Max Gosteli aus Winterthur (Schweiz), Rentner; Tina Hentschel aus Olbersdorf, Vorsitzende der Schüler Union Löbau-Zittau; Klaus Hirte aus Neusalza-Spremberg, Student aus Görlitz; Erika Honigmann aus Löbau, Festrednerin bei Jugendweihen; Gerd Hummitzsch aus Niederoderwitz, Vorsitzender des Landschaftspflegeverbandes Zittauer Gebirge; Liesbeth Hopfstock aus Friedersdorf, Rentnerin; Monika Kahle aus Großschönau, damals Inhaberin der Gaststätte "Zur Weberstube“; Evelyn Klaar aus Olbersdorf, Freischaffende Künstlerin; Barbara Köhler aus Dresden, Mitarbeiterin im Bistum Dresden-Meißen; Dr. Johannes von Korff aus Dresden, Regionalplaner; Hans-Wilhelm Kröger aus Olbersdorf, Rentner und PDS-Kreisrat; KVG Dreiländereck GmbH in Zittau, vertreten durch die Geschäftsführerin Ursula Küchler; Hannelore Loos aus Zittau, Rentnerin; Ronny Jeschke aus Wittgendorf, Verwaltungsangestellter; Harald Just aus Zittau, Architekt; Tino Nestler aus Zittau, Unternehmer; Christa Neumann aus Hirschfelde, Rentnerin; Gudrun Matschkus aus Hamburg, gebürtige Niederoderwitzerin, kaufmännische Angestellte; Horst Matschkus aus Hamburg, kaufmännischer Angestellter; Klaudia Meaubert aus Zittau, Familienfrau; Michael Meaubert aus Zittau, Teamleiter in einer Suchthilfeeinrichtung; Martina Mehnert aus Großschönau, Vorsitzende des Vereins Tradition und Zukunft Zittau; Andrea Paul aus Zittau, Inhaberin des Reformhauses Zittau; Birgit Perner aus Waltersdorf, Auszubildende; Peter Peukert aus Olbersdorf, Bezirksgeschäftsführer der BARMER Zittau; Sebastian Renner aus Zittau, Kulturmanager (BA); Ruth Richter aus Zittau – Rentnerin; PRAGMA GmbH Zittau, vertreten durch die Geschäftsführerin Silvia Prade; Günter Rudolph, Superintendent des Kirchenbezirks Löbau-Zittau; Rudolf von Sandersleben aus Leipzig, Honorarkonsul des Königreiches Schweden; Caspar Sawade aus Lückendorf, Geschäftsführer des Gerhart-Hauptmann-Theaters Zittau; Burkhard Scholz aus Mittelherwigsdorf, Unternehmer; Bruno Scholze aus Leutersdorf, Bürgermeister von Leutersdorf und CDU-Kreisrat; Gertrud Schwanitz aus Ostritz, Rentnerin; Ingrid Singer aus Seifhennersdorf, Vorsitzende des Vereins Windmühle Seifhennersdorf e.V.; Tobias Steiner aus Zittau, Dipl.-Kaufmann und ehem. SPD-Kreisrat; Katrin Täubner aus Görlitz, Studentin an der Hochschule Zittau/Görlitz; SFS Spezialfedern GmbH Seifhennersdorf, vertreten durch den Werkleiter Lutz Mesabrowski; Matthias Weber aus Hartau, Leiter der Volkshochschule Löbau; Hertha Winkler aus Hartau, Renterin; Gerlinde Wischnewski aus Schlegel, aktiv bei der Seniorenbetreuung; Rica Wittig aus Oberseifersdorf, Verwaltungsangestellte; Zentrum für Angewandte Forschung e.V. in Zittau, vertreten durch Wolfgang Hoffmann
 
 
Bürgerstiftung zivita - Anschrift: c/o Dr. Stephan Meyer, Bautzner Str. 2, 02763 Zittau
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN