0
 

Stifter werden

Ureigenste Aufgabe einer Stiftung ist es, Kapital anzusammeln, welches unangetastet und in seiner Substanz erhalten bleibt. Nur von den Erträgen (Zinsen) können dann die Projekte finanziert werden.

Es muss viel Geld zusammenkommen, damit die Bürgerstiftung arbeitsfähig wird. Daher sind wir auf Zustiftungen und Spenden der Oberlausitzer und Freunden aus aller Welt angewiesen. Mit 100 Euro sind Sie dabei, ab 500 Euro erhalten Sie die Möglichkeit mitzubestimmen und ab 5.000 Euro ist die Gründung einer eigenen Unterstiftung möglich.

Bei Interesse melden Sie sich bei uns. Wir beraten gern zu den einzelnen Modalitäten. Kontakt
 
 
Bürgerstiftung zivita,
c/o Große Kreisstadt Zittau,
02763 Zittau, Markt 1
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN